Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Bremsen zentrieren

in Mechanik 03.01.2018 09:49
von ekkeneckepen | 838 Beiträge

Zuerst einmal allen zusammen ein Frohes Neues Jahr und eine glückliche Motorradsaison 2018!

So beim werkeln zwischen den Festtagen wollte ich die Hinterradbremse mit neuen Bremsbelägen ausstatten. Als dann alles wieder zusammen war, bremste das Motorrad ganz miserabel und merkwürdiger Weise war die Kette viel zu stramm obwohl sich da doch bei dem Austausch der Beläge gar nichts hat ändern können? Ihr ahnt es schon, ich hatte nicht zentriert. Für all die Neuen hier noch einmal die Prozedur:

Bevor der linkssetige Achsstummel (Hinterrad) angezogen wird, muss die Bremse getreten werden und das Pedal während des Anziehens gehalten werden. Das gilt sinngemäß für das Vorderrad natürlich auch

Die Ankerplatte hat erhebliche Lose auf der Achsaufnahme und zentriert sich bei diesem Verfahren mittig in der Trommel sodass beim bremsen beide Backen mit gleichem Druck an der Trommel zum anliegen kommen. Wird aber nicht zentriert, sitzen die beiden Schuhe exzentrisch in der Trommel, es liegt beim bremsen nur eine Backe richtig an und das ganze weicht in Folge der Elastizität aus, ohne nennenswerten Druck aufzubauen.

Jens

zuletzt bearbeitet 03.01.2018 12:31 | nach oben springen

#2

RE: Bremsen zentrieren

in Mechanik 07.01.2018 22:48
von matman | 1.076 Beiträge

Hallo Jens,

bei welchem Modell ist das denn so - sind wir gerade bei Deiner Norton?! Geht aus Deiner Beschreibung leider nicht hervor, für die späten Matchless/AJS mit Vollnabenbremsen kann das m. E. jedenfalls nicht gelten.

Auch Dir ein gutes neues Jahr; und viele Grüße! Jan

nach oben springen

#3

RE: Bremsen zentrieren

in Mechanik 08.01.2018 17:40
von ekkeneckepen | 838 Beiträge

Lieber Jan

Danke für deine Wünsche zum Neuen Jahr. Auch bei den AJS/Matchless muss in gleicher Weise zentriert werden, das gilt auch für die Vollnaben. Wenn die hintere Nabe nicht QD (quick detachble) ist ( Competition Modelle ) unterscheidet sich die Prozedur etwas. Steht übrigens in jedem Istruction Book (siehe Anhang) ! Bei den Modellen ab 1963 (?) sind übrigens Norton Naben verbaut deren Bremsen erheblich schlechter als die von AJS/Matchless sind, das gleiche gilt für die Speichen, die sind bei den Norton Naben gekröpft und bei AJS/Matchless gerade was sehr viel stabiler ist.

Gruß Jens


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
zentrieren.pdf zentrieren.pdf
zuletzt bearbeitet 08.01.2018 19:49 | nach oben springen

#4

RE: Bremsen zentrieren

in Mechanik 11.01.2018 19:05
von ilofan | 72 Beiträge

Hallo Jens,

danke für den Hinweis. Das hätte ich sicherlich nicht beachtet. Meine "Kladde" füllt sich ...

Beste Grüße
Dir und all den Mitforisten allesGute im Neuen Jahr!
Karl

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bin neu hier ! Fahre AJS Model 20 Bj. 1961, 2 Fragen...
Erstellt im Forum Plauderecke von Gerhard777
5 16.05.2018 15:18goto
von ekkeneckepen • Zugriffe: 140
Mittenversatz beim Einspeichen/Zentrieren?
Erstellt im Forum Mechanik von ilofan
2 11.01.2017 23:23goto
von ilofan • Zugriffe: 312
Elefantenbremse
Erstellt im Forum Mechanik von ekkeneckepen
8 06.10.2017 23:04goto
von malte • Zugriffe: 863
Bremsanker
Erstellt im Forum Mechanik von ekkeneckepen
3 13.02.2016 06:58goto
von rmu1931 • Zugriffe: 467
Bremsen
Erstellt im Forum Mechanik von ekkeneckepen
16 08.04.2015 08:59goto
von Ludwig • Zugriffe: 1124
Norton Bremsen (und andere)
Erstellt im Forum Mechanik von ekkeneckepen
0 25.01.2015 18:00goto
von ekkeneckepen • Zugriffe: 481
Dominiks 1943er G3L-Story & schon Motorkollaps??
Erstellt im Forum Mechanik von Dominik
0 24.05.2012 23:37goto
von Dominik • Zugriffe: 583
Bremsen G80S 1950
Erstellt im Forum Mechanik von Elefant60
8 15.08.2009 19:03goto
von Elefant60 • Zugriffe: 697
Nervensägenthema Vorderradbremse
Erstellt im Forum Mechanik von Ludwig
8 16.09.2010 13:41goto
von Ludwig • Zugriffe: 1150

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AJS der Neue
Forum Statistiken
Das Forum hat 1340 Themen und 7512 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen