Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Primärkasten AJS M20

in Mechanik 12.10.2017 22:26
von Rumford10 | 10 Beiträge

Hallo zusammen,
beim (erstmaligen) Öffnen des Primärkastens hat sich rausgestellt, daß die Getriebwelle bzw. die Entlüftungsmutter innen am Primärkasten schleift.
Scheinbar hat es da irgendwie die Welle von innen nach aussen gedrückt,
Eigentlich müsste man jetzt diesen kleinen "Dom" aufschneiden und irgendwie verlängern.
Hatte jemand schon mal dieses Problem oder eine Idee dazu?
Viele Grüße,
Rumford 10

nach oben springen

#2

RE: Primärkasten AJS M20

in Mechanik 13.10.2017 09:32
von ekkeneckepen | 742 Beiträge

Wahrscheinlich meinst du die Kurbelwelle? und nicht die Getriebewelle? Die Entlüftung bei den Dynamo-TWIN´s sitzt in der hohl gebohrten Kurbelwelle und hat ein Membranventil. Das ganze Teil kann man heraus schrauben, vermutlich ist es lose gekommen. Schraube es heraus, kontroliere und säubere alles, wenn es OK ist wieder einbauen und fest anziehen eventuell ein bisschen mittelfestes Locktite verwenden. Auf keinen Fall den Dom im Primärdeckel aufschneiden !!!!

Jens

zuletzt bearbeitet 13.10.2017 09:34 | nach oben springen

#3

RE: Primärkasten AJS M20

in Mechanik Gestern 15:43
von Rumford10 | 10 Beiträge

Ja richtig, die Kurbelwelle!
Danke, werd ich versuchen.

Gruss,
Rumford10

nach oben springen

#4

RE: Primärkasten AJS M20

in Mechanik Gestern 17:28
von ekkeneckepen | 742 Beiträge

Pass auf, dass du die sehr dünne Membran nicht beschädigst und verliere die kleine Feder nicht - wenn die in eine dunkle Wekstattecke rollt, ist sie futsch.

Jens

nach oben springen


Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jop
Forum Statistiken
Das Forum hat 1284 Themen und 7083 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen