Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

31 L, Magnetzünder, Zündaussetzer, geht bei warmem Motor aus

in Elektrik 11.06.2017 22:42
von Walter Arndt | 22 Beiträge

Hallo zusammen,

meine neue 31 L springt prima an, bekommt allerdings nach 20 km (wenn sie warm ist) Zündaussetzer. Nicht permanent, allerdings
wenns dumm läuft, geht sie auch aus.
Dann habe ich bisher mal nach den Kerzen gesehen, sahen stets gut aus, dennoch gereinigt. Gekickt, teils angesprungen, teils nicht.
Nach Wartezeit (abkühlen) lief sie wieder. Fahren in den heimischen Schwarzwaldbergen erleichtert die Sache, da sie nach anrollen
recht gut wieder kam. Kann sein, dass sie dann wieder problemlos läuft, kann aber auch sein, dass sie weiter spuckt.

Nun habe ich neulich den Weg des Zündstroms vom Magneten K 2 F zur Kerze geprüft, soweit sieht das gut aus.

Idee: Kann sich irgendwo eine Masseverbindung bei warmem Motor im Zündkreislauf verschlechtern und die Ursache sein?

Woran könnte das Problem liegen?

Schöne Grüße,

Walter

nach oben springen

#2

RE: 31 L, Magnetzünder, Zündaussetzer, geht bei warmem Motor aus

in Elektrik 12.06.2017 10:26
von Ludwig | 369 Beiträge

Hall Walter,
Tippe auf Kondensator oder auf einen temporären Windungsschluss.
Beides unangenehm.
Wenn Du den Kondensator ersetzen musst, schau dir mal die Easy-Caps an.
http://www.histo-tech.at/HT_deu/EasyCap_deu.htm
Hat bei mir gut funktioniert.
Grüße Ludwig

nach oben springen

#3

RE: 31 L, Magnetzünder, Zündaussetzer, geht bei warmem Motor aus

in Elektrik 12.06.2017 19:31
von ekkeneckepen | 775 Beiträge

Schließe mich Ludwigs Ferndiagnose an. Beobachte einmal wenn sie zickt ob am Verbrecherkontakt starkes Feuer ist, das würde für die billige Variante = neuer Kondensator sprechen, ansonsten sehr wahrscheinlich die Wicklung. Die alten Magneten, womöglich noch mit Schellack-Isolierung sind nach so langer Zeit am Ende und müssen von einer wirklich guten Ankerwickelei neu gewickelt werden. Eine professionelle Magnetüberholung kostet an die 400€ alles andere ist meistens eine große und dann teure Enttäuschung. Bedenkt man diese Kosten ist vielleicht die bessere Variante der neue BT-H Magnet, dann hast du auf Lebenszeit Ruhe,

Jens

nach oben springen

#4

RE: 31 L, Magnetzünder, Zündaussetzer, geht bei warmem Motor aus

in Elektrik 13.06.2017 21:53
von Walter Arndt | 22 Beiträge

Hallo Ludwig und Jens,

vielen Dank für euere Hinweise. Ich will das mit Easy Cap einmal angehen und haben auch schon mit der Fa. Histo Tech Kontakt aufgenommen.
Bin selbst gespannt!
Berichte zu gegebener Zeit.

Schöne Grüße,

Walter

nach oben springen

#5

RE: 31 L, Magnetzünder, Zündaussetzer, geht bei warmem Motor aus

in Elektrik 30.06.2017 17:42
von Walter Arndt | 22 Beiträge

Hallo zusammen,

will nun den Magnetzünder abbauen.
Zwei Muttern problemlos gelöst, dritte Mutter der Befestigung am Motor (Steuergehäuse rechts) unten ist total schlecht zu erreichen.
6-kant Schraubenkopf sitzt hinter dem Zahnrad, welches ich entfernt habe.
Schraube lässt sich nicht lösen, da Mutter von außen festgezogen. Mutter wg. Platzmangel nicht zu bewegen.

Wer hat einen Tip?

Gruß,
Walter

zuletzt bearbeitet 30.06.2017 17:45 | nach oben springen

#6

RE: 31 L, Magnetzünder, Zündaussetzer, geht bei warmem Motor aus

in Elektrik 02.07.2017 20:20
von Walter Arndt | 22 Beiträge

Geschafft,

ist dennoch eine blöde Konstruktion.
W.

nach oben springen

#7

RE: 31 L, Magnetzünder, Zündaussetzer, geht bei warmem Motor aus

in Elektrik 13.07.2017 22:55
von matman | 1.035 Beiträge

Mit einem leicht abgeschliffenen 1/4-Zoll-WW-Ringschlüssel, flach gekröpft, kommt man ganz gut da unten hin.
Aber Du hast es ja zwischenzeitlich bereits bewerkstelligt.

nach oben springen

#8

RE: 31 L, Magnetzünder, Zündaussetzer, geht bei warmem Motor aus

in Elektrik 24.07.2017 09:51
von Walter Arndt | 22 Beiträge

Hallo zusammen,

habe im Zündmagneten durch Fa. Histo-Tech den Kondensator ersetzen lassen (Easy Cap).
Gestern ausgiebige Probefahrt gemacht, Moped läuft gut und geht vor allem nicht mehr
unangekündigt aus.
Vielen Dank für euere Tips!

Schöne Grüße,

Walter

zuletzt bearbeitet 24.07.2017 09:53 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ölfilter an G80CS Motor
Erstellt im Forum Mechanik von triton59
0 27.07.2017 16:13goto
von triton59 • Zugriffe: 90
650ccm Model31 / G12 Motor
Erstellt im Forum Suche / Biete von MAxX
0 29.12.2015 16:24goto
von MAxX • Zugriffe: 327
G80 Ölpumpe 1964 Wenn warm dann schlechte Ölversorgung zum Rocker
Erstellt im Forum Mechanik von classic-bike.eu
0 24.06.2014 14:23goto
von classic-bike.eu • Zugriffe: 435
G3L-Motor geht immer noch fest
Erstellt im Forum Mechanik von Dominik
7 13.05.2013 16:28goto
von Dominik • Zugriffe: 742
Verkaufe Matchless G9 Motor 500 ccm Bj. 53
Erstellt im Forum Suche / Biete von Twin650
8 20.10.2014 10:46goto
von Twin650 • Zugriffe: 1317
G80TCS Motor
Erstellt im Forum Suche / Biete von hellmut
5 06.11.2012 10:11goto
von matman • Zugriffe: 633
Motor Totalschaden
Erstellt im Forum Mechanik von Marko
10 22.05.2011 22:56goto
von matman • Zugriffe: 1247
Suche Motor AJS Modell 31
Erstellt im Forum Suche / Biete von ralle300
1 20.07.2010 18:28goto
von matman • Zugriffe: 718
Matchless Motor 500 ccm
Erstellt im Forum Suche / Biete von paddy
6 14.12.2015 18:31goto
von matchlessray • Zugriffe: 1084

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Uzi1852
Forum Statistiken
Das Forum hat 1304 Themen und 7206 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen