Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Mittenversatz beim Einspeichen/Zentrieren?

in Mechanik 10.01.2017 13:38
von ilofan | 72 Beiträge

Hallo liebe Kollegen,
wollte mal eben meine revidierten bzw. neuen Räder-Teile (Felgen und Speichen von feket classic parts) zum bevorzugten Radspanner schicken. Glücklicherweise habe ich vorher mit diesem telefoniert und wurde promt mit Fragen konfrontiert, die ich nicht beantworten kann. Da ich vor Demontage der Räder vergessen habe zu prüfen, ob die Räder zentrisch eingespeicht sind, oder einen Mittenversatz haben, stehe ich jetzt ziemlich doof da!
Kann mir jemand von euch Kollegen bitte einen Hinweis geben?
Im Voraus schon mal besten Dank für eure Bemühungen.
Karl

PS: Sorry, es ist eine Matchless G11/Bj'57

zuletzt bearbeitet 10.01.2017 13:45 | nach oben springen

#2

RE: Mittenversatz beim Einspeichen/Zentrieren?

in Mechanik 10.01.2017 16:42
von ekkeneckepen | 848 Beiträge

Moin Karl

An meiner G11 Baujahr 1958 sind beide Naben mittig.

Gruß Jens

nach oben springen

#3

RE: Mittenversatz beim Einspeichen/Zentrieren?

in Mechanik 11.01.2017 23:23
von ilofan | 72 Beiträge

Hallo Jens,
vielen Dank für die rasche Antwort. Das werde ich dann genau so machen (lassen).
Gruß in den Norden
Karl

nach oben springen



Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bergring
Forum Statistiken
Das Forum hat 1358 Themen und 7625 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen