Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Elefantenbremse

in Mechanik 13.02.2016 13:54
von ekkeneckepen | 765 Beiträge

Nun ist sie fertig die 230mm Doppel-Duplex-Bremse. Testfahrt und einstellen stehen noch aus.

JensDetail.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Elefanten-Bremse.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Verteiler.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

nach oben springen

#2

RE: Elefantenbremse

in Mechanik 13.02.2016 18:13
von Ajay | 676 Beiträge

sieht ja echt gut aus! Nur die Waagemimik ist ein wenig elefantös
Vielleicht sind die Teile auf meinen Fotos etwas zierlicher, bei gleichem Effekt - und du kannst den originalen Handbremshebel behalten, und die Anbauteile - wie ich dich kenne - unter Zuhilfenahme deines Maschinenparks sogar nachempfinden...
Paul

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Anbauteile.png 
 Waage.png 
nach oben springen

#3

RE: Elefantenbremse

in Mechanik 10.02.2017 14:24
von ekkeneckepen | 765 Beiträge

Im US-Forum gefunden: Ursache gebrochener Bremsanker, rotierende Bremsankerplatte, gebrochenes Tauchrohr, auf die Nase geflogen

T.O.3(1).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Jens

nach oben springen

#4

RE: Elefantenbremse

in Mechanik 24.03.2017 00:20
von matman | 1.021 Beiträge

Holy shit! So ungefähr muss es seinerzeit bei Ludwig ausgesehen haben...

nach oben springen

#5

RE: Elefantenbremse

in Mechanik 24.03.2017 11:23
von Ludwig | 369 Beiträge

so.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 gabel.jpg 
nach oben springen

#6

RE: Elefantenbremse

in Mechanik 02.07.2017 22:21
von derbrathahn | 8 Beiträge

Moin,Moin! Sieht Klasse aus, aber die anderen Bilder sind doch eher Beunruhigend!? Sind die Gabelholme nicht so fest? Allen noch eine Unfallfreie Saison! Liebe Grüße aus Eckernförde, Heinz

nach oben springen

#7

RE: Elefantenbremse

in Mechanik 03.10.2017 22:26
von malte | 27 Beiträge

Moin Jens,
wo hast du die Bremse gekauft?
Gruß Malte

nach oben springen

#8

RE: Elefantenbremse

in Mechanik 04.10.2017 14:25
von ekkeneckepen | 765 Beiträge

Moin Malte.

Die Bremse habe ich bei Budamotors gekauft (siehe Bremse ). Inzwischen habe ich sie so langsam hingetrimmt und optimiert und bin sehr zufrieden damit.Wenn du sie denn wirklich kaufst, auf jeden Fall die Windhudsen von innen zukleben, bei Regen bremst die sonst so gut wie garnicht, oder willst du damit Rennen fahren. An welcher Maschine willst du die denn verbauen?

Gruß Jens

zuletzt bearbeitet 04.10.2017 18:25 | nach oben springen

#9

RE: Elefantenbremse

in Mechanik 06.10.2017 23:04
von malte | 27 Beiträge

Moin Jens,
wollte noch die Vorderradbremse an meinem A10 Gespann verbessern,
und da denke ich drüber nach welches die beste Möglichkeit ist.
Was heist so langsam hingetrimmt?
Gabs noch Probleme mit der Bremse?
Malte

zuletzt bearbeitet 06.10.2017 23:05 | nach oben springen


Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: matchless3gls
Forum Statistiken
Das Forum hat 1295 Themen und 7145 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen